Go-3D 2017
08:30 Anmeldung, Begrüßungskaffee
09:00 Eröffnung der Konferenz, Grußworte, Preisverleihung Go! Go-3D
09:20 Vortrag des Gewinners Go! Go-3D
The Kraken SeaVision System
Jakob Schwendner (Kraken Robotik)
09:45 KEYNOTE
3D-basierte Engineering-Kollaboration
Alfred Katzenbach (Katzenbach Executive Consulting)
10:15 Kaffepause / Ausstellungsbesuch
11:00 Ostseesaal 2: Das digitale Schiff
Realizing Immersive Digital Ships
David Thomson (AVEVA GmbH)
2D, 3D and Virtual Reality: Creating the Natural Way to Work
Mark Waldie, Denis Morais (SSI ShipConstructor Software Inc.), Nick Danese (NDAR - Nick Danese Applied Research)
Modellbasierte PLM-Architektur für den Schiffbau - Beispiele aus Forschung und Anwendung
Matthias Roth (Siemens Industry Software GmbH)
11:00 Warnowblick 7: Assistenz und Kooperation
Blue CollAR: Kollaboratives Arbeiten mit Augmented Reality in der maritimen Montage
Axel Friedewald, Nikolaj Meluzov, Robert Rost (TU Hamburg-Harburg)(Fraunhofer AGP)
Verwendung von 3D-Daten auf mobilen Assistenzsystemen im Bereich Betrieb und Wartung von Offshore-Windenergieanlagen
Martin Eggert, Konrad Jagusch, Jan Sender (Fraunhofer IGP)
Änderungen Kommunizieren
Lukas Niepert, Carsten Zerbst (PROSTEP AG)
12:30 Mittagspause / Ausstellungsbesuch
14:00 Ostseesaal 2: Visualisierungstechnologien
Visualisierung einer komplexen Offshore-Konverterplattform in interaktiven Frameraten
Sven Kluge, Stefan Gladisch (Fraunhofer IGD)
3D-Visualisierung von Über- und Unterwasserfahrzeugen zur Evaluation von Steuerungsalgorithmen mithilfe einer Game-Engine
Tobias Theuerkauff, Tobias Werner, Frank Wallhoff, Thomas Brinkhoff (Jade Hochschule)
Virtuelle Röntgen-Bilder aus sehr großen CAD-Modellen und Laserscans
Thomas Preidel, Markus Färber, Steffen Cersowsky, Ronny Krüger, Michael Reeßing, Jens Weggemann (Softvise)
14:00 Warnowblick 7: Hands-on Workshop zu VR und AR des Forums 3D maritim
Die Teilnehmer bekommen in diesem Workshop einen praxisnahen Einblick in Virtual Reality und Augmented Reality. Unterschiedliche Anwendungsbeispiele werden vorgestellt und können direkt mit unterschiedlichen Geräten ausprobiert werden. Zudem werden auch Ansätze zur Erstellung von AR- bzw. VR-Applikationen präsentiert.
15:30 Kaffeepause / Ausstellungsbesuch
16:15 Ostseesaal 2: Innovative Hafenanwendungen
Nutzung von Stereo-Hochkontrast-Aufnahmen für eine bodengestützte, automatische Bestimmung von Schüttgutmaterialien und für die Erkennung der Belegung von Außenlagerflächen in Häfen
Tom Krause, Tim Dolereit, Matthias Vahl (Fraunhofer IGD)
Echtzeitströmungsmodell für den Hamburger Hafen
Oliver Stoschek, Simone McCurdy (DHI WASY), Thomas Strotmann, Nino Ohle (HPA)
16:15 Warnowblick 7
Laserscanner Surphaser - Effiziente und präzise Digitalisierung für Qualitätskontrolle und Reverse Engineering
Ralf Lichtenberger, Peter Wintjens (LIMESS Messtechnik und Software)
Hochauflösende 3D-Sonarbildgebung
Michael Ehrhardt, Christian Degel, Franz Josef Becker, Leonora Peter, Holger Hewener, Heinrich Fonfara, Marc Fournelle, Steffen Tretbar (Fraunhofer IBMT)
17:15 KEYNOTE
Simulation und Visualisierung aus der Cloud
André Stork (TU Darmstadt/Fraunhofer IGD)
17:45 Best Paper Award und Schlussworte
18:00 Ende des Konferenzteils
18:45 Abendveranstaltung: Go-3D, Forum 3D maritim, Mini-ROV, Munitect und TakeCare laden zu Fachgesprächen auf die MS Käpp'n Bras ein.
23:00 Ende der Veranstaltung