Go-3D 2017

Aussteller

VRED Professional

PI-VR

Die PI-VR GmbH ist ein deutsches Software-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von High-End 3D-Softwarelösungen spezialisiert hat. Das Hauptprodukt VRED Professional besticht durch Vielseitigkeit in der Anwendung, vor allem aber durch das Erzielen herausragender Qualität bei der Bildgenerierung innerhalb kürzester Zeit. Mit VRED Professional können, basierend auf CAD-Daten, hochwertige Renderings erstellt werden, welche von echtem Bildmaterial kaum noch zu unterscheiden sind. Zusätzlich kann die Software auch als Virtual Prototyping-Tool eingesetzt werden – es können z.B. Funktionsanalysen durchgeführt werden, Form- und Oberflächenevaluationen vorgenommen werden, oder das Verhalten von Materialien unter bestimmten Bedingungen simuliert werden. Mit der Software können außerdem verschiedene interaktive Installationen angesteuert werden um virtuelle Objekte besonders realitätsnah darzustellen.


3D-Laserscanning/ Ingenieurvermessung (Kopie 1)

ÖbVI Petersen Vermessung

Terrestrisches Laserscanning bietet neue Optionen sowohl für die komplette Bestandsaufnahme, die Beweissicherung temporärer Objektzustände, als auch für die Planvisualisierung und Ausführungskontrolle, einschließlich einer möglichen Kollisionsprüfung. Darüber hinaus ist es ein innovatives Modul der modernen Projektkommunikation.

Visualisieren Sie Ihre Daten direkt.

(Gemeinschaftsstand VISCON, ART und TechViz)

Viscon ist einer der führenden Anbieter im Produktbereich 3D-Projektions- und Simulationsdisplays in der Großbild-Visualisierung, Visualisierung für hochsensible Anwendungen und Visual Inspection & Quality Control. A.R.T. Advanced realtime tracking ist spezialisiert auf High-end Infrarot-optische Trackingsysteme. TechViz ist einer der führenden Anbieter in der Visualisierung von 3D-Modellen. Unabhängig von Größe, Form oder der Darstellung Ihres 3D-Modells garantiert Ihnen TechViz XL die Darstellung Ihrer 3D-Modelle direkt im Format 1:1 mit unbegrenzter Auflösung, in Echtzeit und - dank 3D-Stereo-Darstellung und in Verbindung mit Head-Tracking - auf immersive Weise ...

 


3D-Laserscanning/ Ingenieurvermessung

ÖbVI Petersen Vermessung

Terrestrisches Laserscanning bietet neue Optionen sowohl für die komplette Bestandsaufnahme, die Beweissicherung temporärer Objektzustände, als auch für die Planvisualisierung und Ausführungskontrolle, einschließlich einer möglichen Kollisionsprüfung. Darüber hinaus ist es ein innovatives Modul der modernen Projektkommunikation.



Sicher durch das Feuerwehrhaus

Fraunhofer IGD

Feuerwehrangehörige werden durch eine Alarmierung aus der täglichen Routine oder gar aus dem Schlaf gerissen. Oft wissen sie nicht was sie erwartet und somit ist höchste Eile geboten. Sie haben Stress in Vorbereitung auf den Einsatz! Aber erst einmal müssen sie zum Feuerwehrhaus durch den öffentlichen Verkehr gelangen und dann im Feuerwehrhaus ihren Weg über den Umkleidebereich zum Einsatzfahrzeug zurücklegen. Neue Interaktionstechniken erlauben neue Methodiken bei Training und Wissensvermittlung. Begeben Sie sich mit Hilfe einer 3D-Brille in die virtuelle Welt der Feuerwehr und versuchen Sie, schnellstmöglich und unfallfrei das Feuerwehrfahrzeug zu besetzen.


Flip_150 AS3D - Mobile Arbeitsplatzlösung mit Aktivstereo

imsys Immersive Systeme GmbH & Co. KG

imsys Virtual Reality-Systeme verbinden neueste technologische Erkenntnisse mit einem hohen Anspruch an Design und Funktionalität für den Aufbau effizienter und anwendungsorientierter VR-Umgebungen. Die Lösungen reichen von kostengünstigen, mobilen und modularen Komplettsystemen bis hin zu skalierbaren Individuallösungen. Wir präsentieren *flip_150 AS3D*, eine kofferraumtaugliche, voll immersive VR-Einstiegslösung. *flip_150 AS3D* bietet ein Höchstmaß an Flexibilität und eignet sich hervorragend sowohl als Arbeitsplatzlösung, als auch für unterschiedlichste externe Einsätze.


Echtzeit-Bildverarbeitung

FORTecH Software GmbH

Systeme zur optischen Verarbeitung realer Szenen basieren meist auf einem spezialisierten Weltmodell, das den für die Problemlösung relevanten Ausschnitt der Realität repräsentiert. Die Qualität des Systems wird wesentlich durch die Güte dieser Abbildung bestimmt. FORTecH Software entwickelt als Teil des Projekts BMWi-geförderten Projekts REMUS ein Framework zur Implementierung von kaskadierten Weltmodellen, die durch multimodale sensorische Daten in Echtzeit mit der Realität synchronisiert werden. Der Einsatz des Frameworks reduziert den Aufwand für die Implementierung einer speziellen Lösung auf die Merkmalsextraktion aus den Sensordaten und die Interpretation des Weltmodells.


VisFlexPro - eine multifunktionale VR-Umgebung für interdisziplinäre Forschung und Wissenschaft (Referenz HNI Paderborn)

Viscon GmbH

Viscon ist einer der führenden Anbieter im Produktbereich 3D-Projektions- und Simulationsdisplays in der Großbild-Visualisierung, Visualisierung für hochsensible Anwendungen und Visual Inspection & Quality Control. Viscon entwickelt und liefert High Performance Virtual Reality Projektionssysteme, beginnend mit 1-kanaligern Stereo Auf- oder Rückprojektionen (VisPro), flache mehrkanalige Großbildrückprojektionen (VisWall), mehrkanalige, gekrümmte Stereo-Großbild-Aufprojektionen (VisDome),2-flächige, l-förmige 3D-Projektionen (VisBench) bis hin zu High Performance Air-Traffic-Control-Simulatoren (VisSim).


Anwendungsfälle intelligenter 3D-Dokumente

PROSTEP AG

PROSTEP zeigt Anwendungsfälle intelligenter 3D-Dokumente für die Entwicklung und nachgelagerte Prozesse u.a. mit 3D-Viewing von Komponenten im Kontext eines ganzen Schiffes in Kollaborationsszenarien, Visualisierung sehr großer 3D-Datenmengen auf mobilen Geräten und Thinclients auch über schmale Bandbreiten am Beispiel eines durchgängigen Änderungsprozesses.


Objekt und Raum punktgenau - CALLIDUS 3D Scanner

Survey Service

Der CALLIDUS 3D Scanner ermöglicht den mobilen Einsatz zur Erfassung von Objekten in der Örtlichkeit. Mit der Bestandserfassung mit 3D-Scannern wird bereits von Anfang an eine hohe Planungs-, Kosten- und Projektsicherheit erlangt, welche mit herkömmlichen Vermessungsmethoden nicht erreichbar sind.


AVEVA Laser Model Interface (LMI), oder wie das Schiff in den Computer kommt

AVEVA GmbH

AVEVA Laser Model Interface (LMI) bietet Ihnen die Möglichkeit, mit Hilfe von LaserScan erzeugten Punktewolken die echte Anlage mit einem digitalen Modell zu überlagern. Dadurch können zum einen Abweichungen zwischen Modell und Wirklichkeit erkannt und ausgeglichen, zum anderen Erweiterungen oder Umbauten passgenau und kollisionsfrei in AVEVA Marine Outfitting geplant werden. Revolutionieren Sie Ihre Arbeitsweise mit LMI!


Stereoskopische Visualisierungslösungen

VRLOGIC GmbH

Für die stereoskopische Darstellung von 3D-Daten gibt es unterschiedliche Projektions-, Monitor- und HMD-Systeme. Auf der Konferenz werden, neben dem Hyundai S465D Full-HD 3D LCD Monitor, das neue nVisor MX90 HMD mit 90° Sichtfeld sowie der F10 AS3D Projektor von projectiondesign gezeigt. Der Projektor ist der einzige in seiner Klasse, der aktiv 3D-stereoskopische Visualisierungen in einer Auflösung von 1400x1050 (sxga+) und 120 Hz mit nur einer Linse ermöglicht.

Virtuelle Realität und Simulation zur Unterstützung von E-Learning & Job Support

MarineSoft GmbH

Die Nutzung von originalen CAD Daten und Dokumentationen zur Visualisierung von technischen Abläufen, wie bspw. in der Wartung und Instandhaltung, stellt eine optimale Ergänzung zur Technischen Dokumentation dar. Neben der Simulation von Betriebsabläufen, der Fehlersuche und -analyse wird das Handlungsspektrum so konsequent um die Fehlerbehebung erweitert. Die 3D-Visualisierung ist in eine umfangreiche Lernumgebung eingebettet, welche das Training und den Test der zu vermittelnden Kenntnisse und Fertigkeiten ermöglicht.


Planungstisch i-plant

Fraunhofer AGP

i-plant ist ein Werkzeug zur team-basierten interaktiven Planung und Visualisierung von Produktionssystemen. i-plant unterstützt komplexe Planungsprozesse und ermöglicht eine sofortige Auswertung der Planungs- und Konfigurationsergebnisse.


3D-Echtzeit-Tracking

FORTecH Software GmbH

Die optische Erfassung von Position und Pose von Personen in Echtzeit
eröffnet eine Vielzahl neuartiger Interaktionsmöglichkeiten zwischen Mensch
und Maschine. FORTecH Software präsentiert Zwischenergebnisse des durch das
Netzwerk Go-3D initiierten Kooperationsprojekts REMUS zum robusten
markerlosen Tracking unter Verwendung von Stereo-Echtzeitdaten.


3D Laservermessung und Visualisierung im Schiffbau

Dr. Hesse und Partner Ingenieure

Das Vermessungsbüro Dr. Hesse und Partner Ingenieure gehört zu den renommiertesten Firmen in den Bereichen Bauvermessung und Industrievermessung in Deutschland. Die eingesetzten Messinstrumente wie 3D-Laserscanner und Lasertracker sowie entsprechende Softwarelösungen genügen höchsten Qualitätsstandards und garantieren präzise und zuverlässige Daten für alle Bereiche der Ingenieurvermessung.

Video zum Laser-Scannung der "MS Seute Deern" (YouTube)


Einsatz von Drohnen zur Gewinnung von Flächen- und 3D-Informationen am Beispiel Precision Farming

CiS GmbH

Mit unbemannten Luftfahrzeugen lassen sich, je nach eingesetzter Steuerung und Sensoren, aktuelle Informationen in sehr hoher Auflösung gewinnen. Weder Satellitenaufnahmen, noch Aufnahmen mit bemannter Flugtechnik können in speziellen Bereichen damit konkurrieren. Bilder von Objekten mit relativ geringer Ausdehnung und hoher Aktualität braucht man unter anderem auf Baustellen, bei industriellen Anlagen und auch in der Land- und Forstwirtschaft. Am Stand der CiS GmbH kann eine solche Drohne besichtigt werden.


Stereoskopische und hochauflösende Displays

Schneider Digital

Die Qualität einer Graphikanwendung steht und fällt mit der Qualität der Darstellung. Schneider Digital zeigt bei der Go-3D aus seiner breiten Palette hochwertiger Graphik-Displays zwei Highlights: Den 3D-Monitor von Planar, dessen innovative StereoMirror-Technologie Stereo in hoher Auflösung auf dem Schreibtisch ermöglicht und ein 4k-Flachbildschirm von Mitsubishi, der mit vierfacher HD-Auflösung und 56 Zoll Diagonale auch noch kleinste Details scharf wiedergibt.


AVILUSplus - Virtuelle Technologien für den Produkt- und Produktionsmittel-Lebenszyklus

AVILUSplus-Konsortium

AVILUSplus ist ein BMBF-gefördertes Forschungsprojekt unter Beteiligung mehrerer Fraunhofer-Institute. Am Stand präsentieren wir neben einer Übersicht zum Gesamtprojekt die aktuellen Ergebnisse eines Teilprojekts am Standort Rostock zur Modellierung und Visualisierung von Handlungsanweisungen für Augmented Reality Anwendungen.


Messtechnik für maritime Großstrukturen

Fraunhofer IPA

Durch das Fraunhofer IPA (Anwendungszentrums Großstrukturen in der Produktionstechnik) Rostock werden ausgewählte Projektergebnisse präsentiert sowie für maritime Anwendungen geeignete Messtechnik vorgeführt.

Messtechnik für maritime Großstrukturen

am Fraunhofer AGP

Durch das Fraunhofer AGP Rostock werden ausgewählte Projektergebnisse präsentiert sowie für maritime Anwendungen geeignete Messtechnik vorgeführt.


Virtual Maintenance Training System

 

MarineSoft Entwicklungs- und Logistikgesellschaft mbH

Mit dem ‘Virtual Maintenance Training System (VMTS) wird eine interaktive Lösung für die Visualisierung und das Training von Abläufen zur Wartung und Instandsetzung an Bord von Schiffen bereitgestellt. Um mechanische Abläufe eindeutig zu vermitteln, herkömmliche Wartungsdokumentationen zu unterstützen und die Informationshaltung zu verbessern, werden Arbeits- und Montageanweisungen unter Verwendung von interaktiven 3D Animationen dargestellt. Die Trainingskomponente schließt umfangreiche Test- und Bewertungsmöglichkeiten mit ein.

Objekt und Raum punktgenau - CALLIDUS 3D Scanner (Kopie 1)

Survey Service

Der CALLIDUS 3D Scanner ermöglicht den mobilen Einsatz zur Erfassung von Objekten in der Örtlichkeit. Mit der Bestandserfassung mit 3D-Scannern wird bereits von Anfang an eine hohe Planungs-, Kosten- und Projektsicherheit erlangt, welche mit herkömmlichen Vermessungsmethoden nicht erreichbar sind.

Flip_150 AS3D - Mobile Arbeitsplatzlösung mit Aktivstereo (Kopie 1)

imsys Immersive Systeme GmbH & Co. KG

imsys Virtual Reality-Systeme verbinden neueste technologische Erkenntnisse mit einem hohen Anspruch an Design und Funktionalität für den Aufbau effizienter und anwendungsorientierter VR-Umgebungen. Die Lösungen reichen von kostengünstigen, mobilen und modularen Komplettsystemen bis hin zu skalierbaren Individuallösungen. Wir präsentieren *flip_150 AS3D*, eine kofferraumtaugliche, voll immersive VR-Einstiegslösung. *flip_150 AS3D* bietet ein Höchstmaß an Flexibilität und eignet sich hervorragend sowohl als Arbeitsplatzlösung, als auch für unterschiedlichste externe Einsätze.