Go-3D 2017
08:30 Anmeldung, Begrüßungskaffee
09:00 Eröffnung, Grußworte
Plenum: VR meets Engineering
               Klaus-Dieter Tigges (Hitachi Power Europe GmbH)      Abstract anzeigen
10:00 KAFFEEPAUSE
10:45 MARITIME ANWENDUNGEN:
           3D im schiffbaulichen Produktlebenszyklus
Prozessübergreifende Nutzung von VR-Technologien im Schiffbau, Matthias Roth (Siemens Industry Software GmbH & Co. KG)                            Abstract anzeigen
Virtual und Augmented Reality Technologien zur Unterstützung von Konstruktion und Fertigung im U-Bootbau, Michael Riedel (Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH)                                                                                        Abstract anzeigen
Training beyond troubleshooting, Jürgen Burg (MarineSoft Entwicklungs- und Logistikgesellschaft mbH)

10:45 3D-COMPUTERGRAPHIK:
           Motion, Tracking und Stereovision

Erkennung von Handgesten und Kopforientierung in einem generellen 3D-Tracking-Frameworkm, Enrico Gutzeit (Fraunhofer IGD)       Abstract anzeigen
3D Reconstruction of Sewer Shafts from Video, Sandro Esquivel (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)                                                     Abstract anzeigen
Mehrdimensionale Rekonstruktion und Partikelgrößenbestimmung in Mehr-
phasenströmungen, Nils Damaschke (Universität Rostock)        Abstract anzeigen
12:15 MITTAGSPAUSE
13:45 MARITIME ANWENDUNGEN
           Vermessung schiffbaulicher Strukturen
Einsatz von terrestrischen Laserscannern für Engineering-Prozesse im Schiffbau, Olaf Grewe (Fraunhofer AGP)                                                     Abstract anzeigen
Laser Model Interface – oder wie das Schiff in den Computer kommt, Ilka Pohl (AVEVA GmbH)
Verformungsmessung an großen Strukturen, Eckhard Neise (HIGH-END Engineering GmbH)                                                                    Abstract anzeigen
13:45 3D-COMPUTERGRAPHIK:
           Segmentierung photogrammetrisch gewonnener Daten
Automatisierte Erkennung und Beschreibung von Fassaden aus Schrägluftbildern, Matthias Vahl (Fraunhofer IGD)                     Abstract anzeigen
Einsatz von Drohnen zur Gewinnung von Flächen- und 3D-Informationen am Beispiel Precision Farming, Ludwig Schrenk (CiS GmbH)            Abstract anzeigen
15:15 KAFFEEPAUSE
16:00 MARITIME ANWENDUNGEN:
           3D und Simulation
Java-Monkey-Engine (jME) basierte Gerätesimulation eines Ankertauminendetektionssonars für die Bedienerausbildung, Dirk Zabler (szenaris GmbH)                                                                        Abstract anzeigen
Virtual Testbed for Joint Evaluation of Terminal Operation Strategies, Axel Hahn (Universität Oldenburg)                                                             Abstract anzeigen
16:00 3D-COMPUTERGRAPHIK:
            Virtuelle und erweiterte Realität
Visualisieren mit VRED Professional, Katharina Ehrke (PI-VR GmbH)
                                                                                                  Abstract anzeigen
Virtuelle Technologien als Wettbewerbsvorteil, Dr.-Ing. Marco Schumann (Fraunhofer IFF)                                                                        Abstract anzeigen
17:00 ABSCHLUSSPLENUM
3D goes Web, Johannes Behr (Web3D Consortium)
Schlussworte
18:45 ABENDVERANSTALTUNG "3D MARITIM TRIFFT WIRTSCHAFT"
           AUF DER "MS MECKLENBURG"
23:00 Ende der Veranstaltung
9:00 BIS 16:00 UHR FACHAUSSTELLUNG "3D-PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN
Go-3D 2010