Go-3D 2017
08:30 Anmeldung, Begrüßungskaffee
08:30 bis 16:00 Uhr
Fachausstellung "3D-Produkte und Dienstleistungen"

09:00 Eröffnung der Konferenz, Grußworte
09:30 KEYNOTE
Computergrafik und Simulation im Dienste der maritimen Sicherheit
Michael Baldauf (World Maritime University)
10:00 KEYNOTE
3D maritim: Impulse für zukünftige 3D-Anwendungen
Uwe Freiherr von Lukas (Fraunhofer IGD)
10:15 Kaffepause / Ausstellungsbesuch
11:00 VR und Simulation I
Echtzeit-3D-Visualisierung und Simulation zur Planung und Optimierung von Seehäfen
Robert Rauer, Carlos Jahn (TU Hamburg-Harburg)
Ergonomie-Absicherung in Virtual Reality mit dem ViP-Toolset
Fedor Titov, Axel Friedewald, Hermann Lödding (TU Hamburg-Harburg)
Raumluftströmungssimulation in der Meerestechnik
Henning Knuths (Universität Rostock)
11:00 Mobile 3D-Anwendungen
Baustatusprotokollierung in der Einzelfertigung durch die Verwendung einer offenen und neutralen Lösung (OLS-Strategie)
Matthias Roth (Siemens Industry Software)
Mobile 3D-Assistenz für Wartung und Instandhaltung
Volker Gries (ANOVA Multimedia Studios), Matthias Vahl (Fraunhofer IGD), Egmont Woitzel (FORTecH Software)
3D-Daten mit WebGL einfach und schnell austauschen
Peter Salzmann (Virtual Shape Research GmbH)
12:30 Mittagspause / Ausstellungsbesuch
14:00 VR und Simulation II
Multi-Agenten basierte 3D-Simulation für die Evaluierung von Offshore-Operationen
Sören Schweigert, Rainer Droste, Axel Hahn (OFFIS)
Virtual Reality im Lebenszyklus einer Industrieanlage
Oliver Schwarz (eSZett GmbH)
14:00 Sensortechnik für 3D-Erfassung I
Auswerteverfahren und Messkonzepte für die geometrische Prüfung von CFK-Propellerstrukturen
Olaf Grewe, Venzeslav Petkov, Martin-Christoph Wanner (Fraunhofer AGP)
Entwicklung eines kinematischen Laserscansystems für Anwendungen im Schiffbau
Christian Hesse, Markus Ehm (Dr. Hesse und Partner Ingenieure)
15:00 Kaffeepause / Ausstellungsbesuch
15:45 3D für Anwendungen der Marine
3D-Visiualisierung für maritime Führungs- und Waffeneinsatzsysteme
Jeronimo Dzaack (ATLAS ELEKTRONIK GmbH), Oliver Koehler (IGO Software)
Anwendung von 3D-Inhalten in der Ausbildung der Deutschen Marine
Alexander Felske (Marineamt Rostock)
15:45 Sensortechnik für 3D-Erfassung II
Markerlose optische Objekt- und Posenbestimmung mit eingebetteter Hardware
Ulrich Hornung, Michael Schäferling, Gundolf Kiefer, Andreas Becher (Hochschule Augsburg)
Prozessvisualisierung auf Basis eines hybriden Sensorsystems
Bernd Gebert, Hagen Borstell, Mykhaylo Nykolaychuk, Klaus Richter (Fraunhofer IFF)
16:45 Podiumsdiskussion im Plenum
Altruismus oder Egoismus im Lifecycle Management – Warum lohnt sich die Investition in 3D-Modelle?
Anwender und Technologieexperten im Gespräch
Leitung: Dr. Bernhard Valnion (Chefredakteur «Economic Engineering»)
17.30 Schlussworte
18.45 Abendveranstaltung „3D maritim trifft Wirtschaft“ auf der „MS Mecklenburg“
08:30 - 16:00 Fachausstellung "3D-Produkte und Dienstleistungen"