Go-3D 2017

Preisträger des Wettbewerbs "Go! Go-3D" ist das Ingenieurbüro Gersthofer


Der „Feuersimulator3D“ des Ingenieurbüros Gersthofer hilft den Ernstfall eines Brandes realitätsnah und gefahrenlos zu proben. Im dreidimensionalen Übungsfeld werden Feuer, Rauch und Löschmittel digital dargestellt. Durch die Computersimulation kann die Brandausbreitung vom Erkennungs- bis zum Vollbrand realistisch dargestellt werden. Mit diesem neuartigen Verfahren konnte Gerhard Gersthofer die Expertenjury des Wettbewerbs „Go! Go-3D“ überzeugen und bekam im Rahmen der Fachkonferenz „Go-3D Computergraphik für die Praxis“ den Siegerpreis überreicht.

Kleine und mittlere Unternehmen sind beim Wettbewerb „Go! Go-3D“ dazu aufgerufen, ihre außergewöhnlichen Ideen im Bereich der 3D-Technologien vorzustellen. Unterstützt wird der Wettbewerb von BITKOM, dem Verband der IT-, Telekommunikations- und Neue-Medien-Branche.

Informationen zum Gewinner des Wettbewerbs „Go! Go-3D 2015“ finden Sie unter: http://www.feuersimulator.com