Go-3D 2017

Programm

08:30 Anmeldung und Begrüßungskaffee
09:00 Eröffnung, Grußworte
09:20 KEYNOTE:
Bezüge zu 3D-Technologien im BMBF-Forschungsprogramm Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen
Erik Mertens (Karlsruher Institut für Technologie)
09:45 KEYNOTE:
Digitalisierung - Vision, Trend oder bald Realität
Ingo Staack (ThyssenKrupp Marine Systems)
10:15 Kaffepause / Ausstellungsbesuch
11:00 Ostseesaal 2: Web und VR
On-Line 3D Visualisierung als Planungs-unterstützendes Werkzeug am Container Terminal Holger Schütt (Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik)
11:30
Ortsübergreifende Zusammenarbeit in Virtual Reality
Michael Reeßing, Ronny Krüger, Markus Färber, Thomas Preidel, Steffen Cersowsky, Andreas Koch (Softvise)
12:00
Anwendungsfälle zur Visualisierung, Inspektion und Aufbereitung von kompletten Schiffen in VR und in Browsern
(Kisters AG)
11:00 Warnowblick 7: Hands-on Workshop zu Immersives Lernen mit VR/AR/360 Grad in der Aus- und Weiterbildung
Der Workshop soll dem praktischen Ausprobieren und der Diskussion zwischen Entwicklern, Anbietern und (potentiellen) Anwendern Raum bieten. Es sollen Anwendungspotentiale von VR/AR/360 Grad für das Lernen sichtbar gemacht und Wege für die praktische Implementation deutlich werden.
Einladung zum Workshop
Dr. Volker Gries (ANOVA), Samira Khodaei (vr-on GmbH) und Daniel Brochwitz (KIDS interactive GmbH)
12:30 Mittagspause / Ausstellungsbesuch
14:00 Ostseesaal 2: Augmented Reality I
Aufwandsarme Erstellung von Augmented-Reality-Anleitungen für die maritime Instandhaltung
Nikolaj Meluzov, Axel Friedewald, Ahmed Elzalabany, Hermann Lödding (Technische Universität Hamburg)
14:30
Unterstützung des Lernens für kritische Situationen: Potenzial von Augmented Reality für die Instandsetzung auf See
Iris Gräßler, Jens Pottebaum, Patrick Taplick, Daniel Roesmann, Daniel Preuß (Universität Paderborn)
15:00
Echtzeit 3D Erfassung von Personen und deren Blickrichtung für AR-/VR-Anwendungen
Dr.-Ing. Kristine Bauer Dr.-Ing. Arne Petersen (Fraunhofer IGD)
14:00 Warnowblick 7: Fertigung und Training
Vom freien Datenaustauschformat zum echten Konstruktionsmodel
Thomas Rosen, Carsten Zerbst (PROSTEP)
14:30
Herstellung von Propellerflügeln mittels additiver Fertigung
Matthias Otte (Rolf Lenk Werkzeug- u. Maschinenbau)
15:00
Cross Technology Training – Ein 3D Modell und die Anwendungen in Ausbildung und Wartung
Dr. Alexander Gerisch, Joachim Nell, Sebastian Schramm (benntec Systemtechnik)
15:30 Kaffeepause / Ausstellungsbesuch
16:15 Ostseesaal 2: Augmented Reality II
15:00
Digitaler Zwilling und Augmented Reality für Montage und eine smarte Instandhaltung
Steffen Himstedt (Trebing+Himstedt), Dr. Fedor Titov (attenio)
16:45
Podiumsdiskussion: Augmented Reality - Herausforderungen und Perspektive
16:15 Warnowblick 7: 3D-Erfassung
High-res underwater photogrammetry at close range of a coral reef: A comparison between reconstructed 3-D point cloud models from still image and video data
Verena Vogler (Bauhaus Universität)
16:45
3D-Informationssystem zur Schadensstellen-Begutachtung von Windenergieanlagenblättern im Betrieb
Lisa Knaack, Christian Scharr, Guido Wittwer, Jasmina Glück (Fraunhofer IGP)
17:15 Ostseesaal 2:
17:15 KEYNOTE:
Multi-Kamerasystem zur dreidimensionalen Rekonstruktion von Kavitationsvolumina im Strömungskanal
Nils Damaschke, Eric Ebert (Universität Rostock); Egmont Woitzel, Frank Papenfuss, Frank Pagels (FORTECH)
17:45 Schlussworte
18:00 Ende der Veranstaltung
18:45 Abendveranstaltung der Fraunhofer IGD-Netzwerke: Go-3D, Forum 3D maritim, Mini-ROV, Munitect und TakeCare laden zu Fachgesprächen auf die MS Käpp'n Brass ein.
23:00 Ende der Veranstaltung