Go-3D 2017

In 3D und Echtzeit sehen, was sich auf dem Meeresboden befindet? – „The Kraken Sea Vision System“ ist Gewinner des Wettbewerbs „Go! Go-3D“

Die Kraken Robotik GmbH hat mit ihrem 3D-Lasersystem „The Kraken Sea Vision System“ die Expertenjury des Wettbewerbs „Go! Go-3D“ überzeugt. Dr. Jan Albiez nahm den Preis im Rahmen der Konferenz Go-3D entgegen.

Das 3D-Lasersystem „The Kraken Sea Vision System“ ist das weltweit erste vollfarbige und lasergestützte Unterwasserbildgebungssystem. Mit Kamera und Laser ausgestattet, ermöglicht es, Objekte auf dem Meeresgrund so zu rekonstruieren, dass im Nachhinein detaillierte Modelle für die 3D-Visualisierung erstellt werden können. 

Kleine und mittlere Unternehmen sind beim Wettbewerb „Go! Go-3D“ dazu aufgerufen, ihre außergewöhnlichen Ideen im Bereich der 3D-Technologien vorzustellen. Unterstützt wird der Wettbewerb von BITKOM, dem Verband der IT-, Telekommunikations- und Neue-Medien-Branche.

Informationen zum Gewinner des Wettbewerbs „Go! Go-3D 2017“ finden Sie unter: krakenrobotik.de